Herzlichen Dank
28. September 2021
Ampelparteien schaffen Rechtssicherheit bei Pandemiebekämpfung
11. November 2021

Bürgerfonds fördert Deutsch-Französische Freundschaft

Alljährlich am 22. Januar feiern wir den Deutsch-Französischen Tag. „Dies ist eine tolle Gelegenheit, um die Freundschaft zu unserem Nachbarland zu stärken. Alle die dabei mitmachen wollen, können sich jetzt für eine Projektförderung von bis zu 5.000 Euro bewerben“, informiert die Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel. Vereine, Bürgerinitiativen, Städtepartnerschaften und sogar Gruppen ab drei Personen können sich ab sofort um die Förderung beim Deutsch-Französischen Bürgerfonds bewerben. Mit der Projektförderung werden Aktionen und Projekte unterstützt, die zwischen dem 19. und 30. Januar 2022 den grenzüberschreitenden Austausch zum Thema haben. Denkbar sind kulinarisches Kennenlernen des Nachbarlands, Vorträge, Konzerte, Workshops, Videoprojekte, Onlinekonferenzen oder auch Fahrten in unsere Partnerstadt Maire de Roubaix. „Ich würde mich freuen, wenn auch die engagierten Frankreich-Fans in Mönchengladbach von der Förderung profitieren können“, so Yüksel abschließend. Anmeldefrist ist der 19. November. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des Bürgerfonds unter www.buergerfonds.eu. 

Print Friendly, PDF & Email