Wir werden pflegende Angehörige konsequent stärken
30. Januar 2020
Neue Bundesstiftung unterstützt Ehrenamt
3. Februar 2020

Praktikum im Bundestag

Gleich zwei Praktikant*innen hatte die Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel in den vergangenen Wochen. Lila Tomlinson, eine Austauschschülerin aus den USA, und Titus Bergemann, ein Schüler aus Mönchengladbach, begleiteten Gülistan Yüksel bei ihrer parlamentarischen Arbeit. Dabei nahmen sie an Plenarsitzungen teil, bereiteten Themen vor und schrieben Pressemitteilungen. „Ich habe einen umfangreichen Einblick in die aktuellen Themen bekommen und sehr viel über die abwechslungsreiche Arbeit der Abgeordneten erfahren“, sagt Titus.

Lila im Wahlkreisbüro vor einem Portrait mit Willy Brandt

Auch Lila war begeistert: „Ich hatte ganz viele Sitzungen in dieser Woche: im Plenum, den Ausschüssen und mit anderen Praktikanten. Wenn ich keine Sitzung hatte, habe ich zum Thema ‚Gewalt gegen Frauen‘ geforscht“.

Neben der Arbeit im Büro, bot das Praktikantenprogramm der SPD-Bundestagsfraktion Einblicke in verschiedene Institutionen des politischen Berlins, wie zum Beispiel das Kanzleramt und den Reichstag.

Während ihres Praktikums lernten die beiden sowohl die Arbeit in den Sitzungswochen, als auch in den Wahlkreiswochen kennen. In Sitzungswochen ist Yüksel wie alle Abgeordneten in Berlin, um an Ausschüssen und Plenarsitzungen teilzunehmen. In Wahlkreiswochen ist sie dann in Mönchengladbach tätig, wo sie beispielsweise Bürgersprechstunden anbietet und Termine im Wahlkreis wahrnimmt.

„Es ist erfreulich, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren, und ich dazu beitragen kann, dass sie einen kleinen Einblick erhalten“, sagt Yüksel mit Blick auf ihre beiden Praktikant*innen.

Print Friendly, PDF & Email