2015-08-26_kita-pfiffikus-1_neu
Bewerbungsphase für Deutschen-Kita-Preis läuft
25. Juli 2018
DSC_0001
Gülistan Yüksel verabschiedet Charlotte Mones vor USA-Reise – „Schüleraustausch schafft besseres Verständnis der Kulturen“
14. August 2018

Jetzt bewerben: Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“

Demokratie und Toleranz Logo

Zum 18. Mal können sich zivilgesellschaftliche Projekte für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ bewerben. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) sucht dafür Projekte, die sich in den Themenfeldern Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus und Antisemitismus bewegen. „So soll auf die Vielfalt des zivilgesellschaftlichen Engagements aufmerksam gemacht werden. Ich würde mich freuen, wenn sich auch Menschen aus Mönchengladbach bewerben wollen“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel.

Mit dem Wettbewerb unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung. In diesem Jahr werden vor allem Projekte gesucht, die sich gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (z.B. Antiziganismus, Rassismus, Muslimfeindlichkeit, Homo- und Transfeindlichkeit) und für Radikalisierungsprävention (z.B. gegen Islamismus und Salafismus) einsetzen. Dabei sollen die Aktivitäten hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragen werden und sich in der Praxis bewährt haben.

Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise im Wert von 2.000 bis 5.000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. „Unabhängig von einer Auszeichnung verdienen alle ehrenamtlich Engagierten – auch die stillen und unbekannteren Heldinnen und Helden des Alltags – unsere Anerkennung und unsere Bewunderung. So selbstverständlich, wie sie sich für eine demokratische und tolerante Gesellschaft engagieren, so selbstverständlich muss unsere Dankbarkeit sein“, betont Yüksel abschließend.

Weitere Informationen sowie das Formblatt zur Bewerbung finden sich im Internet unter www.buendnis-toleranz.de. Einsendeschluss ist der 23.09.2018.

Print Friendly