Gülistan Yüksel_1
SPD zeigt Solidarität – Offener Brief nach angekündigter Werksschließung
8. Dezember 2017
Sharepic_otto-wels-preis-2018_quer_allgemeiner-Aufruf
Jetzt für Otto-Wels-Preis 2018 bewerben! – SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus
18. Dezember 2017

Jetzt für „Goldene Göre“ bewerben – Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung

Logo-goldenegöre

Ab sofort sind Bewerbungen um die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes möglich. Mit der Goldenen Göre werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Der Preis ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert. Die Vorhaben sollen bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2018.

Mit der Goldenen Göre wirbt das Deutsche Kinderhilfswerk im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Fragen und Belangen. So wurde in diesem Jahr ein Projekt ausgezeichnet, in dem Jugendliche eigenständig ein Musical inszeniert haben und die Einnahmen für einen guten Zweck spendeten. In einem anderen Projekt trafen sich geflüchtet Jugendliche mit Seniorinnen und Senioren, die im 2. Weltkrieg ebenfalls flüchten mussten, zu einem Erzählcafé. Diese Aufeinandertreffen wurde in einem Film dokumentiert.

Ziel ist es, junge Menschen im Rahmen der Preisverleihung für ihr Engagement zu würdigen und ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. „Indem Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses gestellt werden, fühlen sie sich ernst genommen, lernen Demokratie, setzen sich für andere ein und werden auch als Erwachsene gemeinschaftsfähig und engagiert sein“, lobt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel die Intention der Auszeichnung.

Die Bewerbung erfolgt online unter www.dkhw.de/goldenegoere. Dort sind weitere Informationen sowie Hinweise zum richtigen Ausfüllen der Bewerbung aufgeführt.

Print Friendly