„Gleichstellung in allen Lebensbereichen notwendig“ – Internationaler Weltfrauentag
8. März 2017
Gülistan Yüksel berichtet von SPD-Parteitag: „Bewegende Aufbruchsstimmung“
21. März 2017

„Mehr Chancengerechtigkeit durch frühe Bildung“: „Sprach-Kita“-Programm fördert 9 weitere Kitas in Mönchengladbach

Bereits im letzten Jahr profitierten 14 Mönchengladbacher Einrichtungen von dem bundesweiten Sprachförderungsprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Bundesprogramm soll Kinder mit sprachlichen Defiziten möglichst früh fördern und ihnen die Sprache näherbringen. „In einer weiteren Runde werden nun neun weitere Kitas aus Mönchengladbach gefördert“, informiert Gülistan Yüksel, MdB.

„Sprache ist das A und O im Leben, ohne die eine Kommunikation nur sehr bedingt möglich ist. Deshalb ist ihre Förderung essentiell“, sagt Yüksel. „Durch die Teilnahme am Programm ‚Sprach-Kitas‘ besteht nun die Möglichkeit, Kinder aus Mönchengladbach, die mehr Unterstützung bei dem Spracherwerb benötigen, besser zu betreuen.“

Yüksel sieht darin auch einen Gewinn im Kampf für mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung. Denn: „Sprache ist nicht nur für die Bewältigung des kindlichen Alltags von immenser Bedeutung, sondern auch für den weiteren Bildungs- und Berufsweg. Durch gezielte und integrative Sprachförderung können Kinder bereits in der Kita durch den intensiven Spracherwerb ihre Zukunftschancen spielerisch vorantreiben“, erklärt Yüksel.

Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. In Kitas wird durch inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien das Sprachgefühl verbessert. Durch zusätzliche Fachkräfte mit Expertise im Bereich der sprachlichen Bildung und mit mehr finanzieller Unterstützung soll das Projekt die Qualität der Sprachförderung in den regionalen Kitas erhöhen.

Print Friendly, PDF & Email