Jugendclubhaus MG Westend besucht Deutschen Bundestag – Lob für jugendliches Engagement und Kanzlerkandidat Schulz
26. Januar 2017
Respekt vor der Lebensleistung! – Martin Schulz kämpft für gute Arbeit
25. Februar 2017

Backstage bei der Bundespräsidentenwahl

Extra-Tipp Kolumne: Blick aus Berlin

Der beliebteste Politiker Deutschlands ist vor einer Woche mit großer Mehrheitzum neuen Bundespräsidenten gewählt worden. Gerade in Zeiten sog. „alternativer Fakten“ ist Frank-Walter Steinmeier mit seiner langjährigen politischen Erfahrung ein Staatsoberhaupt, das die Werte unserer freien, liberalen Demokratie entschlossen verteidigen und auch im Ausland hervorragend vertreten wird.

Als Bundestagsabgeordnete hatte auch ich die Ehre, bei der Bundespräsidentenwahl mitstimmen zu dürfen. Es war ein beeindruckendes Erlebnis. Am Abend vor der Wahl kamen die von der SPD entsandten stimmberechtigten Mitglieder zu einer Fraktionssitzung im Reichstagsgebäude zusammen. Steinmeier hielt eine kurze Rede, in der er erklärte, als Bundespräsident ein Mutmacher sein zu wollen. Da an der Bundesversammlung nicht nur Politikerinnen und Politiker, sondern auch Vertreterinnen und Vertreter u.a. aus Kunst, Kultur, Sport und Wissenschaft teilnehmen, waren beispielsweise auch die Schauspielerin Iris Berben, der Musiker Peter Maffay und der Sänger Roland Kaiser für die SPD mit dabei.

Am Sonntag eröffnete Bundestagspräsident Norbert Lammert die 16. Bundesversammlung mit einer beeindruckenden Ansprache, in der er vor Abschottung warnte und ein starkes Europa forderte. Schließlich wurden alle Wahlberechtigten namentlich zur Wahl aufgerufen. Als Schriftführerin zählte ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen im Anschluss die Stimmen zweimal aus, um sicher zu gehen, dass alles richtig gezählt wurde. Beim Auszählen war mir schnell klar, dass Steinmeier unser nächster Bundespräsident wird. Es war ein schöner Moment, als dieser mit 931 Stimmen die Wahl unter Standing Ovations annahm.

Steinmeier ist nicht nur ein Mutmacher, sondern auch ein Brückenbauer, der Menschen zusammen bringt und sich in Deutschland einer großen Beliebtheit erfreut. Er erfährt Respekt und Anerkennung von allen Seiten und über Grenzen hinweg. Ein Präsident für alle Bürgerinnen und Bürger in unserem Land.

Herzlichst,

Ihre Gülistan Yüksel

Print Friendly, PDF & Email