Allgemein

Vertrauen schaffen

Haltung und Verantwortung

Bei den Landtagswahlen in März haben wir eine AfD gesehen, die überall zweistellig ist, in Sachsen-Anhalt sogar zweitstärkste Kraft. Die Hetze der Rechtspopulisten wirkt tief in unsere Gesellschaft hinein. Und das Chaos in der Union trägt nicht zur Stabilisierung bei. Darum ist es umso wichtiger, dass wir weiter Haltung zeigen – und verantwortungsvolle Politik. Kein panischer Populismus wie bei Seehofer und anderen. Sondern Verlässlichkeit.

Wir werben dafür, dass die Menschen sich bekennen: für Toleranz, für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, für die Werte der Sozialdemokratie. Klarheit und Mut zur politischen Auseinandersetzung. Das ist unsere Haltung. Das ist unsere Verantwortung.

Print Friendly