Neues Miteinander
Dialogpapier „Wir sind Einwanderungsgesellschaft. Chancen der kulturellen und religiösen Vielfalt“
13. Januar 2016
menschen stärken menschen
„Menschen stärken Menschen“
19. Januar 2016
alles anzeigen

Blick aus Berlin Januar 2016

Blick aus Berlin

Blick aus Berlin

Extra-Tipp Kolumne: Blick aus Berlin

Extra-Tipp Kolumne: Blick aus Berlin

Liebe Leserinnen und Leser,

auf diesem Wege meine besten Wünsche für ein gutes und erfolgreiches neues Jahr, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Ich freue mich, Sie auch in 2016 wieder regelmäßig an dieser Stelle begrüßen zu dürfen. –– Leider beginnt das Jahr mit bedrückenden Nachrichten. Die unglaublichen Vorgänge in Köln und der schreckliche Terroranschlag in Istanbul schockieren und machen uns traurig.

Es ist ganz klar: Für die abscheuliche Gewalt gegen Frauen in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof und in anderen deutschen Großstädten darf es kein Pardon geben. Genauso wenig für die jüngsten Attacken auf Ausländer. Gegenseitige Schuldzuweisungen bringen uns hier nicht weiter. Wir müssen hinschauen, dürfen nichts tabuisieren und müssen klar machen, wo die Grenzen sind. Null Toleranz gegenüber Kriminalität, Gewalt und sexuellen Übergriffen! Die Täter müssen ermittelt und zur Rechenschaft gezogen werden – und zwar unabhängig von ihrer Herkunft, Nationalität und Religion. Gleichzeitig müssen wir klare Kante zeigen gegen Extremismus, Rassismus und Terrorismus jedweder Art. Unser Rechtsstaat muss mit aller Härte deutlich machen: Es gibt keine rechtsfreien Räume in unserem Land! Für alle Menschen, die in Deutschland leben, gelten unser Recht und unsere Gesetze. Ohne Ausnahme. Wer dagegen verstößt, muss mit Konsequenzen rechnen.

Deutschland ist und bleibt ein offenes Land. Die Vielfalt, der respektvolle Umgang und das tolerante Miteinander gehören zu dem, was unsere Gesellschaft ausmachen. Was nicht passieren darf, ist, dass wir ganze Gruppen für die Taten einzelner mitverantwortlich machen. Die große Mehrheit der Menschen, die vor Krieg, Terror und Gewalt flüchten und zu uns nach Deutschland oder unseren europäischen Nachbarn kommen, will friedlich hier leben.

Deutschland wird ein Land bleiben, das offen für alle Menschen ist, egal ob sie hier geboren sind oder neu zu uns kommen. Wir müssen uns für unsere Freiheit und Demokratie einsetzen und uns jeglicher Form von Gewalt entschieden entgegenstellen.

Mit besten Grüßen

Gülistan Yüksel

Print Friendly