Unbegleitet minderjährige Flüchtlinge brauchen jetzt schnell unsere Hilfe
25. September 2015
Paare mit Kindern besser fördern
26. Oktober 2015

Wettbewerb „Macht euren Schulhof fit für die Zukunft!“

deinSchulhof_Logo-extern (1)

Schulen aus ganz Deutschland können beim gemeinsamen Bundeswettbewerb der Stiftung „Lebendige Stadt“ und der Deutschen Umwelthilfe (DUH) mitmachen: „Macht euren Schulhof fit für die Zukunft!“ Drei Schulen können jeweils 20.000 Euro Förderung für die Neugestaltung ihres Schulhofes gewinnen.

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ und die DUH hatten in ihrem letzten Wettbewerb die „Schulhöfe der Zukunft“ gesucht. Aus über 500 Bewerbungen wurden zehn Schulen in ganz Deutschland für ihre vorbildlichen Schulhofgestaltungen ausgezeichnet. Dieses Know-how soll nun an andere interessierte Schulen weitergegeben werden.

Alle Informationen zu der aktuellen Ausschreibung finden Sie im Internet unter www.deinSchulhof.de und in der InfobroschüreDer Einsendeschluss ist der 30. November 2015.

Die Bundesinitiative „deinSchulhof“

Um dem Schulgelände wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken haben die Stiftung „Lebendige Stadt“ und die Deutsche Umwelthilfe die Initiative „deinSchulhof“ ins Leben gerufen. Unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks setzen sich die Projektpartner dafür ein, Schulhöfe in attraktive Lebens- und Lernräume zu verwandeln. Die Initiative ist auf mehrere Jahre angelegt und hat ein Gesamtvolumen von rund 250.000 Euro.

Vorbildliche Schulhöfe bekannt machen

Schulhöfe müssen keine langweiligen Betonwüsten sein. Das beweisen die  536 Schulen in Deutschland, die 2014/2015 am Wettbewerb „Schulhof der Zukunft“ teilgenommen haben: Vielerorts zeichneten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und viele Akteure vor Ort Pläne, bauten Modelle und diskutierten Entwürfe, um dann für einige Tage oder Wochen ihre Schulbänke gegen Schubkarren und Schaufeln auszutauschen und mit großem Spaß ihren Traumschulhof selbst zu gestalten.

Mit Hilfe der schönsten, kreativsten und witzigsten Schulhofgestaltungen aus dem Wettbewerb entstehen hier ab November 2015 eine Internetplattform mit den Erfahrungen und Ideen aus dem Wettbewerb. Schulen, die ihren eigenen Schulhof anpacken wollen, können sich hier Ideen und Inspiration holen.

Print Friendly, PDF & Email