Erfolgreiche Medienkampagne mobilisiert türkische Eltern als Bildungspartner
11. Juni 2015
Nachwuchspolitiker simulieren bei Jugend und Parlament die Gesetzgebung
16. Juni 2015

Meine zwei Wochen im Deutschen Bundestag

SAMSUNG CSC

Zwei Wochen hatte mein Team tatkräftige Unterstützung von Elif, die im Rahmen ihres Schülerpraktikums einen Einblick in den politischen Alltag in Berlin gewinnen konnte. Nachfolgend Elifs Erlebnisbericht:

SAMSUNG CSC

Mein zweiwöchiges Schülerpraktikum im Berliner Büro der SPD Bundestagsabgeordneten Gülistan Yüksel war eine tolle und einmalige Erfahrung.  Als ich zum ersten Mal in das Büro kam, war ich sehr aufgeregt, doch die Nervosität war mir schnell genommen und ich habe es am letzten Tag mit vielen neuen Eindrücken verlassen. Im Praktikum konnte ich in den politischen Alltag reinschnuppern, meine Abgeordnete zu verschiedenen Sitzungen begleiten und den Mitarbeitern über die Schulter schauen. Besonders interessant war es, Frau Yüksel mit in ihre Ausschüsse und Arbeitsgruppen zu begleiten. Frau Yüksel ist ordentliches Mitglied im Ausschuss für Familien, Senioren, Frauen und Jugend und im Tourismusausschuss. Beides sind spannende und interessante Aufgabengebiete.

Auch das Praktikantenprogramm der SPD-Bundestagsfraktion bietet viel zum Erleben und Lernen. So war ich bei Führungen im Auswärtigen Amt, im Bundesrat, im Innenministerium und auf der Tribüne im Plenarsaal des Bundestages. Diese Einblicke haben mir sehr gefallen.

Spaß machte mir besonders das Rollenspiel im Deutschen Dom, bei dem ich selber in die Rolle einer Abgeordneten geschlüpft bin und über ein gewähltes Thema mitdiskutierte. Auch die Führung durch den Bundesrat hat mich beeindruckt, da ich viel Neues über die Aufgabe der Länder gelernt habe. Am interessantesten fand ich jedoch die Ausschüsse und den Plenarsaal. Bei den Ausschüssen sah ich, wie die Abgeordneten über Gesetzgebungen diskutierten, über Anträge abstimmten und im Plenarsaal verfolgte ich die leidenschaftlichen Debatten.

Ich finde, dass sich gerade mehr junge Menschen für das politische Geschehen interessieren sollten, denn es geht darum, sich für unsere Gesellschaft einzubringen. Durch mein Praktikum hat sich mein politisches Interesse gestärkt und gefestigt und ich kann mir mit meinen neuen Erfahrungen vorstellen, später in meinem Beruf politisch tätig zu sein.

Print Friendly, PDF & Email